F&A Session zur Entwicklung von Pentaquin

Ihr habt Fragen zum Projekt oder technische Probleme mit unserer Website oder dem Forum? Hier wird euch geholfen!
Benutzeravatar
Eddy
Ehemaliger Entwickler
Ehemaliger Entwickler
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 12:49
Ingame Name: Eddy
Wohnort: NRW

Re: F&A Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Eddy » Donnerstag 24. Januar 2013, 16:23

Hallo Christian,
danke für deine schnelle Antwort. Also hört sich bis jetzt ganz gut an,
und ich freue mich schon auf die Veröffentlichung, bin mal gespannt.
Das mit den Bilder ist schon gut, die Informationen reichen schon.
Achja ich hab da mal eine Frage könntetst du mein Namen umbennen?
Ich würde gern im Forum den Nutzernamen Felix haben falls er noch frei ist.
Solang das möglich ist :lol:

mit freundlichen Grüßen,
Felix
Beta Tester

Benutzeravatar
Christian
Projektleitung
Projektleitung
Beiträge: 2911
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2010, 01:09
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: F&A Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Christian » Donnerstag 24. Januar 2013, 18:43

Felix hat geschrieben:Hallo Christian,
danke für deine schnelle Antwort. Also hört sich bis jetzt ganz gut an,
und ich freue mich schon auf die Veröffentlichung, bin mal gespannt.
Das mit den Bilder ist schon gut, die Informationen reichen schon.
Achja ich hab da mal eine Frage könntetst du mein Namen umbennen?
Ich würde gern im Forum den Nutzernamen Felix haben falls er noch frei ist.
Solang das möglich ist :lol:

mit freundlichen Grüßen,
Felix
Nutzername auf "Felix" geändert. ;)
Mit freundlichen Grüßen, Christian ;)
Gründer, Projektleiter und Content-Entwickler von Pentaquin.
Admin-Team
Besucht mich unter christian-schaal.de

Benutzeravatar
Eddy
Ehemaliger Entwickler
Ehemaliger Entwickler
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 12:49
Ingame Name: Eddy
Wohnort: NRW

Re: F&A Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Eddy » Donnerstag 24. Januar 2013, 18:58

guterbeitrag
Nochmals danke! :D

mit freundlichen Grüßen,
Felix
Beta Tester

Benutzeravatar
Eddy
Ehemaliger Entwickler
Ehemaliger Entwickler
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 12:49
Ingame Name: Eddy
Wohnort: NRW

Re: F&A Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Eddy » Samstag 20. April 2013, 18:58

N'Abend,
Ich wollte mich mal erkundigen ob die wahrscheinlichkeit hoch ist dass die Beta dieses Jahr rauskommt bzw. seid ihr schon so weit das ihr den Zeitpunkt der Erscheinung weiter eingrenzen könnt? biervampir

Ach je, freue mich immernoch drauf wie am ersten Tag als ich dieses Projekt sah. :)
Beta Tester

Benutzeravatar
Christian
Projektleitung
Projektleitung
Beiträge: 2911
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2010, 01:09
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: F&A Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Christian » Sonntag 21. April 2013, 00:28

Guten Abend Felix! ;)

Schön zu wissen, dass du unser Projekt weiterhin so eifrig mitverfolgst. :)
Zu deiner Frage: Nein, leider können wir den Zeitpunkt des Erscheinens einer Beta-Version nicht weiter eingrenzen. Wie gesagt, sobald nähere Informationen zum Beginn der Beta feststehen, werden diese selbstverständlich hier im Forum angekündigt und zusätzlich jedem Beta-Tester wie dir via Email zugesandt.

Innerhalb des Jahres 2013 sollte aber schon noch damit zu rechnen sein, vermute ich.
Das ist aber lediglich eine unverbindliche Prognose von mir, ich persönlich bin aber sehr zuversichtlich.

Was du durchaus erwarten kannst, sind einige weitere Screenshots, die ich in den nächsten Wochen/Monaten nach und nach veröffentlichen werde.

kaffee
Mit freundlichen Grüßen, Christian ;)
Gründer, Projektleiter und Content-Entwickler von Pentaquin.
Admin-Team
Besucht mich unter christian-schaal.de

Benutzeravatar
Eddy
Ehemaliger Entwickler
Ehemaliger Entwickler
Beiträge: 115
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 12:49
Ingame Name: Eddy
Wohnort: NRW

Re: F&A Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Eddy » Sonntag 21. April 2013, 06:24

Danke für die Antwort,
das hört sich schonmal gut an kaffee
Freue mich drauf.

Bis bald,
Felix
Beta Tester

Dextrous
Ehemaliger Entwickler
Ehemaliger Entwickler
Beiträge: 43
Registriert: Montag 15. August 2016, 21:25
Ingame Name: Dextrous

Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Dextrous » Dienstag 16. August 2016, 07:32

Moin Moin,

die Historie der Entwicklung geht ja bis 2012 zurück, wenn ich das richtig verfolgt habe(?).
Das sieht man mal, wie viel Arbeit ein gutes Spiel einnehmen muss (sollte!).
Trotzdem ein mal meine harrsche Frage: Was glauben die Entwickler, wie viel Prozent der jetzigen Ideen und Konzepte, bereits in der Entwicklung abgeschlossen sind, bzw. wann man einen Beta-Release erwarten kann?
Ich glaube das interessiert nicht nur mich :)
Das soll keinen Druck machen, ich weiß aus Erfahrung, dass Hobby-Projekte "leider" auch für längere Zeit mal brach liegen.

Eine frage zum Game habe ich noch: Soll es so etwas wie Housing geben? Viele finden solche netten Gimmicks ziemlich nett, wo man auch etwas Freiheit über seinen Charakter und seine Lebensweisen hat. Ist aber natürlich Entwicklungstechnisch wahrscheinlich nicht ohne. Genauso, wie Pets, seien es Haustiere oder kämpfende.

Benutzeravatar
Christian
Projektleitung
Projektleitung
Beiträge: 2911
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2010, 01:09
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Christian » Dienstag 16. August 2016, 12:40

Dextrous hat geschrieben:Moin Moin,

die Historie der Entwicklung geht ja bis 2012 zurück, wenn ich das richtig verfolgt habe(?).
Das sieht man mal, wie viel Arbeit ein gutes Spiel einnehmen muss (sollte!).
Moin Dextrous!
vielen Dank für deine Frage, endlich belebt mal jemand von Außerhalb dieses Topic wieder! :D
Streng genommen wurde das Projekt bereits im April 2010 von mir ins Leben gerufen. Allerdings war ich zu diesem Zeitpunkt noch ein 15-jähriger Grünschnabel der noch zur Schule ging und einen Traum hatte, dessen Realisation er sich allerdings etwas einfacher vorgestellt hatte.. :lol:
Wir werden voraussichtlich Ende des Monats unser Forum um eine sehr viel umfangreichere Webseite mit vielen Hintergrundinformationen zur Spielidee, zum Projekt und dessen Entstehung veröffentlichen. Ich denke, da wird auch einiges für dich bzw. die nähere Beantwortung deiner Fragen interessant sein. ;)
Dextrous hat geschrieben: Trotzdem ein mal meine harrsche Frage: Was glauben die Entwickler, wie viel Prozent der jetzigen Ideen und Konzepte, bereits in der Entwicklung abgeschlossen sind, bzw. wann man einen Beta-Release erwarten kann?
Diese Frage kann ich leider immer wieder nur mit ein- und derselben Aussage beantworten: "Wir können hierzu keine verlässlichen Angaben machen." Pentaquin ist ein Projekt mit sehr vielen Höhen und Tiefen und leider aufgrund diverser Faktoren immer wieder zu Verzögerungen im Ablauf der Entwicklung determiniert. Allein die Tatsache, dass wir alle das Projekt zurzeit leider "nur" in unserer Freizeit betreuen können, neben Vollzeitstudiengängen, Berufen, Vereinsaktivitäten und anderen Hobbies/Verpflichtungen, bremst uns zumindest temporär (z.B in Klausurenphasen) sehr stark aus.
Ein weiteres Problem ist, dass wir alle immer wieder neue Ideen haben, das Spiel noch einzigartiger zu machen, somit kommen wir mit der Umsetzung der ganzen ideen meist nur schleppend hinterher - langsam, aber sicher.
Nicht zuletzt sind wir natürlich alle keine (fertig) ausgebildeten Spieleentwickler, Informatiker, Grafiker etc. sondern zum Großteil eben noch Studenten bzw. Auszubildende. Dieses Projekt ist für viele von uns eine echte Herausforderung und bietet immer wieder neue Hürden, die es zu meistern gibt - wir lernen alle tagtäglich dazu, voneinander und miteinander.
Dextrous hat geschrieben: Ich glaube das interessiert nicht nur mich :)
gewiss nicht, die Frage darf ich mir häufig anhören! :D
Dextrous hat geschrieben: Das soll keinen Druck machen, ich weiß aus Erfahrung, dass Hobby-Projekte "leider" auch für längere Zeit mal brach liegen.
Das hast du ganz richtig erkannt, auch Pentaquin hat in seiner mittlerweile sechsjährigen Geschichte einige sehr lange Pausen einlegen müssen.
Dextrous hat geschrieben: Eine frage zum Game habe ich noch: Soll es so etwas wie Housing geben? Viele finden solche netten Gimmicks ziemlich nett, wo man auch etwas Freiheit über seinen Charakter und seine Lebensweisen hat. Ist aber natürlich Entwicklungstechnisch wahrscheinlich nicht ohne. Genauso, wie Pets, seien es Haustiere oder kämpfende.
Housing ist nicht ausgeschlossen und soll durchaus eines Tages auf der Agenda stehen, hat jedoch derzeit noch keinerlei Priorität in der Entwicklung, dafür sind wir mit anderen, sehr viel grundlegenderen Gameplay-Features noch nicht weit genug, als dass wir uns bereits über Housing Gedanken machen dürften.

Ich hoffe, deine Fragen zufriedenstellend beantworten zu können und habe natürlich gern ein offenes Ohr für weitere.
Bitte beachte jedoch, dass ich derzeit im Urlaub bin und nur sehr verzögert im Forum antworten werde, das ändert sich aber ab dem 27. wieder. thumbsup
guterbeitrag
Mit freundlichen Grüßen, Christian ;)
Gründer, Projektleiter und Content-Entwickler von Pentaquin.
Admin-Team
Besucht mich unter christian-schaal.de

Dextrous
Ehemaliger Entwickler
Ehemaliger Entwickler
Beiträge: 43
Registriert: Montag 15. August 2016, 21:25
Ingame Name: Dextrous

Re: Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von Dextrous » Dienstag 16. August 2016, 12:49

Christian hat geschrieben:
Dextrous hat geschrieben: Ich hoffe, deine Fragen zufriedenstellend beantworten zu können und habe natürlich gern ein offenes Ohr für weitere.
Bitte beachte jedoch, dass ich derzeit im Urlaub bin und nur sehr verzögert im Forum antworten werde, das ändert sich aber ab dem 27. wieder.
Danke für die zufriedenstellende Beantwortung, aber Urlaub ist Urlaub :)
Krieg den Kopf frei. Wenn man mal nicht an das eigene Projekt denkt, sprudelt der Kopf meist dann doch vor Ideen, auf die man sonst nicht gekommen wäre.

Grüße,

Dex

JuKu
Ehemaliger Entwickler
Ehemaliger Entwickler
Beiträge: 1874
Registriert: Sonntag 23. August 2015, 14:20
Ingame Name: JuKu

Re: Session zur Entwicklung von Pentaquin

Beitrag von JuKu » Dienstag 16. August 2016, 13:00

EDIT:
Christian war schon wieder schneller.
Hier trotzdem mein Beitrag, da ich den Text nun einmal verfasst habe.

Das ist richtig.
Pentaquin wurde - damals noch von Schülern - ohne direkte Erfahrung & Know-How mit dem Ziel ein eigenes Computer Spiel zu realisieren, gegründet. Wie es oft so ist, hatte man damals wohl (ich kann hier eig. gar nicht mitreden, da ich zu dem Zeitpunkt noch nicht dabei war) viele Ideen, aber noch nicht das Know-How diese umzusetzen.
Außerdem gab es schon mal einen Client als Applet, der zwar lief, aber leider nicht zu den Anforderungen gepasst hat und man somit irgendwann wieder bei 0 mit der Entwicklung angefangen hat.
Aus diesem Grund gab es sogar lange Zeit einen Stop und Pentaquin musste erst einen richtigen Neustart erfahren, bis es wieder richtig ins Rollen geriet. Dieser fand vor über einem Jahr statt.
Christian hat geschrieben: Nachdem die Idee von Pentaquin fest stand, wuchs das Team schnell an, da immer mehr Freunde und Mitspieler von Terrovania sich für das Projekt interessierten. Die Euphorie erfuhr jedoch bald eine abrupte Dämpfung, als sich der damalige Grafiker und ein Programmierer aus dem Team verabschieden mussten. Da Pentaquin von Anfang an als unentgeltliches und auf freiwilliger Basis basierendes Freizeitprojekt ausgelegt war, fiel es der Projektleitung zunehmend schwerer neue Entwickler zu finden. Aufgrund mangelnder Erfahrung der verbliebenen Mitglieder musste die Entwicklung somit vorerst gestoppt werden. Im Laufe der Zeit erlebte das Team jedoch einen regen Aufschwung und jede Menge Neuzugänge, sodass die Entwicklung bald wieder aufgenommen und ab dem Sommer des Jahres 2015 mithilfe des neu gewonnenen Wachstumsschubs stetig vorangebracht werden konnte.
Dazu kommt, dass eine Firma für die Entwicklung einer eigenen Game Engine ebenfalls 3 Jahre einplant - bis 2014 wurde hauptsächlich nur an der Game Engine entwickelt, die dafür mittlerweile schon recht fortgeschritten ist.

Um hier noch ein Beispiel zu nennen:
An den Servern wird eig. erst seit einem Jahr wirklich aktiv entwickelt.
Ich hoffe, dass dich das jetzt nicht enttä uschen wird, sondern du es eher als Herausforderung siehst, hier noch mit Hand anzulegen zu können und viele Möglichkeiten offen zu haben.

Ein Beta Release ist in meinen Augen noch weit entfernt, wenn man sich die internen Feature Listen anschaut, allerdings soll die Beta Version nicht bereits alle Features beinhalten. Ein Datum können wir daher leider noch nicht nennen. Wir schließen aber hoffentlich bald einen wichtigen Meilenstein ab (hoffentlich Ende August, aber dafür kann ich leider nicht garantieren), nach diesem gehts dann hoffentlich - gerade was den Content betrifft - schneller voran.

Eine Prozentangabe kann und will ich ehrlich gesagt leider nicht nennen - man muss ja auch bedenken, wie viel Arbeit es unter der Haube kostet, bis überhaupt einige Features zu realisieren sind, ohne UI gibts z.B. kein Inventar, ohne Server und Spieler Synchronisation kann sich der Spieler nicht wirklich auf der Map bewegen, ohne Map Synchronisation hat der Spieler keine Map usw.
Unter der Haube ist der Arbeitsaufwand sehr viel größer, als sie ein Spieler jemals wahrnehmen kann. Wenn man z.B. einzelne Features in anderen Spielen sieht, denkt man oft "Und dafür haben die jetzt 2 Monate gebraucht?" - tatsächlich hat es aber solange gedauert, bis man die benötigten Anforderungen unter der Haube implementieren konnte.
Dextrous hat geschrieben: Eine Frage zum Game habe ich noch: Soll es so etwas wie Housing geben? Viele finden solche netten Gimmicks ziemlich nett, wo man auch etwas Freiheit über seinen Charakter und seine Lebensweisen hat. Ist aber natürlich Entwicklungstechnisch wahrscheinlich nicht ohne. Genauso, wie Pets, seien es Haustiere oder kämpfende.
Bezüglich Housing:
Soweit ich weiß ist Housing geplant, aber auf der NICE-TO-HAVE Liste. Ich kann nicht einmal sagen, ob es dieses Feature bereits in der Beta Version geben soll.

Auch eine individuelle Charakter Erstellung ist geplant - besitzt aber aktuell noch nicht so eine hohe Priorität.
Du glaubst gar nicht, wie schwer schon alleine das Animationssystem zu realisieren ist, wenn quasi alles mit allem kombiniert werden muss - obwohl es noch nicht fertig ist, haben wir hier schon viele Stunden auf dem TS zusammen mit den Grafikern verbracht und auch entwickelt.
Man kann ja nicht jedes Bild einzeln zeichnen, da das bei 5 Rassen * 8 Waffen * 8 Werkzeuge * 8 Rüstungen * 8 Frames usw. schon alleine 20.480 Bilder wären - das könnte wohl kein großes Grafik Team so schnell stemmen. Aus diesem Grund ist eine Kombination der Bilder notwendig - aber wie sich gezeigt hat, gar nicht so einfach, weil sich Waffen z.B. sehr unterschiedlich bewegen (z.B. nen Morge nstern und nen Schwert).

Pets in Spielen dagegen sind - wenn ich mich nicht irre - wohl eher einfache NPCs, die dem Charakter folgen und mehr oder weniger ne gewisse KI besitzen.
Programmierer-Team

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast